Lichtes Haar – Ursachen und Stylingtipps

Die Ausprägung sowie die Ursachen für lichtes Haar sind vielseitig ausgeprägt. So wird unter schütterem Haar sowohl eine markante Glatzenbildung als auch das Ausdünnen des Haarschopfs verstanden. Die Ausprägung bildet sich im fortlaufenden Stadium weiter aus, wobei nicht grundsätzlich eine Vollglatze im Ergebnis stehen muss. Diese tritt vermehrt bei männlichen Betroffenen auf, Frauen hingegen leiden unter dem vermehrten Haarausfall seitlich des Scheitels. Lichtes Haar ist meist erblich bedingt. Männer können die ersten Anzeichen daran erkennen, dass sich Geheimratsecken bilden ode

Weiterlesen

Geheimratsecken

Die Einen sehen sie als charakteristisches Merkmal, welches Männern im Alter mehr Tiefe verleiht. Die Anderen, gerade junge Männer, verfluchen sie. Die Rede ist von Geheimratsecken, einer Form des Haarausfalls, der besonders bei Männern auftritt. Umso früher die ersten Vorboten der nachlassenden Haarpracht oberhalb der Schläfen erscheinen, desto größer ist die Verzweiflung der Betroffenen. Aber auch Frauen können unter dem Verlust der Haarpracht am seitlichen Haaransatz leiden. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Geheimratsecken verstecken oder gar Ihre Geheimratsecken bekämpfen könn

Weiterlesen

Shampoo gegen Haarausfall

Neben Medikamenten oder natürlichen Mitteln kommen auch Shampoos in Betracht, um den Haarausfall zu reduzieren. Teilweise hilft es schon, das ursprüngliche Shampoo gegen ein neues Produkt zu ersetzen. Denn was vielen Betroffenen nicht bewusst ist, ist, dass sich die Inhaltsstoffe bestimmter Haarpflegeprodukte schädigend auf die Kopfhaut und somit auf die Haarwurzel auswirken können. Wer beispielsweise stark silikonhaltige Pflegeprodukte nutzt, beschwert das Haar nicht nur zusätzlich, sondern reizt unter Umständen die Kopfhaut, wodurch die Arbeit der Haarwurzel eingeschränkt wird. Wer

Weiterlesen

Haarausfall bei Säuglingen

Noch bei der Geburt bedeckt ein sanfter Flaum die Schädeldecke. In den ersten Lebenswochen vermehren sich die Haare bei Säuglingen und werden kräftiger. Und mit einem Mal geschieht das Unfassbare: Die Haarpracht des Kindes fällt aus, die Haare werden dünner und teilweise bilden sich sogar Glatzen, die sich auf den Hinterkopf beschränken. Auch wenn der Haarverlust die noch frischen Eltern schockiert, können sie aufatmen. Denn Haarausfall bei Säuglingen ist in den meisten Fällen normal. Veränderte Wachstumsphase nach der Geburt In den ersten sechs Monaten entwickeln sich Neugebor

Weiterlesen

Brennnessel gegen Haarausfall

Sie werden allgemein als Unkraut betrachtet und gehören zu den Pflanzen, denen kaum jemand Tribut zollt. Und dennoch ist die Brennnessel nicht zu verachten. Denn so brennend sich die feinen Härchen der Blätter und den Stängeln auf der Haut anfühlen, so wertvoll ist ihre Eigenschaft als Heilpflanze. Schon unsere Vorfahren erkannten, dass die Pflanze eine heilende Wirkung hat. Um die Wirkung zu erzielen, werden hauptsächlich die Blätter und Wurzeln verwendet. Schon ein einfaches Gebräu aus Brennnesselblättern und heißem Wasser ergibt einen Tee, der entwässernd wirkt und somit ideal ge

Weiterlesen

Haarausfall durch Glätteisen

Haare, die in sämtlichen Richtungen abstehen, die Frisur wird von ungewollten Locken verunstaltet und im Fernsehprogramm sehen wir ständig Menschen, die mit einer glatten und glänzenden Haarpracht gesegnet sind. Um diesem Bild zu gleichen, verfügen immer mehr Frauen über ein Glätteisen. Das Glätteisen ist ein elektrisches Gerät, welches Hitze entwickelt. Je nach Einstellung können Glätteisen bis zu 300 Grad Celsius heiß werden. Die Frage ist jedoch, ob und welchen Schaden ein Glätteisen anrichtet. Kann Haarausfall allein durch die Verwendung des Glätteisens entstehen? Sch

Weiterlesen