Mit welchen Kosten ist bei einer Haartransplantation zu rechnen?

Letzte Aktualisierung am 18.12.2018 um 11:37 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vielerorts kursiert die Meinung, dass Schönheitsoperationen nur etwas für Frauen sind? Weit gefehlt! Die Haartransplantation zählt zu einer der fünf häufigsten Schönheitsoperationen bei Männern, nach Fettabsaugungen, Lidplastiken sowie Nasenkorrekturen. In diesem Zusammenhang hängt die Entscheidung für eine Haatransplantation im Wesentlichen von deren Kosten ab. In der Regel werden die Haartransplantationskosten, bzw. Haarverpflanzungskosten nicht von der Krankenkasse erstattet.

Die Kosten einer Haartransplantation richten sich nach der Anzahl der benötigten Grafts,  Art der Behandlung, Haartyp und der Behandlungsmethode. Die unterschiedlichen Methoden unterscheiden sich vor allem nach der Größe der verpflanzten Transplantate. Hierbei gilt generell: Eine Vollglatze benötigt deutlich mehr Aufwand und Grafts als lediglich Geheimratsecken. Die Graft-Preise können je nach Technik stark varieren.

Es gibt verschiedene Haartransplantationsmethoden:

1) FUE (Einzelentnahme – Follicular Unit Extraction)
2) FUT (Streifenentnahme – Follicular Unit Transplantation)
3) Mini/Micrografts (MMG)

Ein Graft (Transplantat)  nach der FUE-Methode kostet bei namhaften Ärzten und Kliniken zwischen vier und fünf Euro. Sicherlich gibt es hier auch Preisschwankungen je nach Land und Anbieter. Bspw. bieten Ärzte in der Türkei eine Eigenhaarverpflanzung mit der FUE-Technik ab ca. 1,50 – 2,50 Euro je Graft an. Hier sollte man aber beachten, dass zusätzliche Kosten für Flug, Übernachtung, Dolmetscher und Transfer entstehen und in der Gesamtkalkulation für eine Haarverpflanzung berücksichtigt sein sollten. Eine FUE-Transplantation ist in der Regel schonender und erzielt erfahrungsgemäß natürlichere Ergebnisse.

Allgemein kann man sagen, dass sich die Haartransplantationskosten im Rahmen von 4.000 bis hin zu 30.000 Euro bewegen. Den Wünschen ist bei einer Haartransplantation fast keine Grenzen gesetzt.

Kriterien für die Arztauswahl für eine Haartransplantation

Weltweit gibt es eine große Anzahl von Kliniken/Ärzten. Neben großen Unterschieden in Techniken, Know – How, Erfahrung, Vorgehensweisen und Resultaten, gibt es auch relativ große Preisunterschiede. Vor einer Haarverpflanzung sollte man sich gründlich über die Haartransplantationsmethoden und über die Anbieter informieren um später Komplikationen und eine misslungene Haarlinie zu vermeiden.

Haftungshinweis / Unbedingt beachten!!
Alle Informationen auf dieser Webseite dienen lediglich zu Informationszwecken und ersetzen auf keinen Fall medizinischen Rat. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Für Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung. Nehmen Sie niemals Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) ohne Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein!

Bildnachweis/Lizenz: © sezer66/Shutterstock

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*